Kinderzimmer

Wohnen/Kinderzimmer/

Egal, ob Junge oder Mädchen, spezielle Leuchten für das Kinderzimmer gibt es viele. Im Mittelpunkt stehen aber natürlich gerade bei Kinderzimmerleuchten die Qualität und die hochwertige Verarbeitung, damit auch wirklich sichere Leuchten für diesen Bereich angeboten werden können. Die verschiedenen Designs von Kinderlampen haben den positiven Nebeneffekt, dass sie die Fantasie der Kinder anregen und die kreative Energie der kleinen Bewohner unterstützen.

Leuchten für das Kinderzimmer sollen nicht einfach nur ausreichend Licht spenden, sondern sich auch perfekt in die Umgebung anpassen können. Das Alter der Kinder spielt dabei eine Rolle, denn der Geschmack und die Vorlieben verändern sich mit jedem Jahr und auch die Anforderungen an eine Kinderzimmerlampe ändern sich mit der Zeit.

Die Auswahl ist groß und so gibt es beispielsweise für das Kinderzimmer spezielle Modelle einer Wandleuchte, Deckenleuchte bzw. Pendelleuchte oder Tischleuchte. Die Deckenleuchten werden direkt an der Decke angebracht und stören so nicht beim Spielen und Toben. Die Motive sind unterschiedlich und es kann auch ein kompletter Sternenhimmel an der Decke angebracht werden. Manche Leuchten verfügen über bewegliche Accessoires, wie Fußbälle, Blumen oder Flugzeuge, die sich leicht bewegen. Solch eine Kinderzimmerleuchte ist ein Hingucker in jedem Kinderzimmer.

Nachtlichter spenden ausreichend Licht in der Nacht

Spezielle Nachtlichter, eine Leuchte die direkt in die Steckdose gesteckt wird, sind nicht nur ideale Begleiter in dunklen Räumen, sondern setzen auch stylische Highlights im Kinderzimmer. Bärchen, Elefanten und Co. können an verschiedenen Plätzen im Kinderzimmer aufgestellt werden und kommen, je nach Modell, auch ganz ohne eine dauernde Stromversorgung aus. In diesem Fall erfolgt die Aufladung über einen mitgelieferten Stecker oder eine spezielle Aufladeschale. Nachtlichter können sowohl in den ersten Lebensmonaten ein praktisches Leuchtmittel sein, als auch in späteren Jahren. Meistens bestehen diese Leuchten aus Kunststoff und spenden ein warmes, angenehmes Licht, das auch beim Schlafen nicht stört.

Tischleuchten für eine angenehme Ausleuchtung des Kinderzimmers

Tischleuchten im Bereich des Kinderzimmers können genügend Licht beim Malen oder anderen Aktivitäten spenden. Die Tischleuchten sind mit einem kleinen Schalter versehen und können beliebig ein- und ausgeschaltet werden. Die Stromversorgung erfolgt über die Steckdose und eine weitere Montage ist nicht vonnöten. Es gibt allerdings zusätzlich noch spezielle Klemmleuchten, die nur am Tisch befestigt werden müssen und mittels Batterien betrieben werden können.

Hängeleuchten lassen der Fantasie noch mehr Freiraum

Hänge- oder Pendelleuchten reichen in den Raum hinein und können, je nach Modell, noch in der Höhe verändert werden. Raketen, Tiere oder auch Fantasiefiguren sind beliebte Motive, die bei einer Hängeleuchte für Kinderzimmer gerne verwendet werden. Leuchtende, strahlende Farben sind vorherrschend und machen die Hänge- oder Pendelleuchten zu einem absoluten Hingucker im Kinderzimmer. Die kleinen Bewohner werden ihre Freude daran haben und das Design der Lampe kann genau auf den restlichen Einrichtungsstil des Zimmers angepasst werden. Und welcher Junge träumt nicht von einer Kinderlampe in Form einer Rakete oder eines Rennwagens?

Auch im Bereich der Wandleuchten für Kinderzimmer gilt dieses Prinzip und es gibt sogar spezielle Wandleseleuchten, die im Bereich des Bettes oder des Schreibtisches montiert werden können und so für noch mehr Licht sorgen. Je nach Modell kann der Lichtkegel der Leuchten noch verändert werden, denn manche Lampen verfügen über flexible Schläuche oder drehbare Gelenke. Leuchten für das Kinderzimmer geben den Räumen eine besondere Atmosphäre, in denen sich Kinder auf Anhieb wohlfühlen können. Sicherheit, Qualität, fröhliches Design und hochwertige Verarbeitung stehen dabei an erster Stelle.

mehr...


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten