Aussenleuchten

Shop-Office/Aussenleuchten/

Außenleuchten können nicht nur zur Beleuchtung von Fassaden oder Eingangsbereichen genommen werden, sondern auch für die bewusste Setzung von Lichtakzenten, um beispielsweise Schaufenster oder Schilder besser zur Geltung zu bringen. Unterschiedliche Varianten stehen dabei zur Auswahl, die für einen punktuellen Lichtstrahl oder für einen breiten Lichtkegel sorgen. LED- und Halogentechnologie kommt bei den meisten Modellen zum Einsatz und sorgt für helles, klares Licht oder eine sehr warme, angenehme Lichtgebung. Außenleuchten können gezielt an der Wand oder im Boden befestigt werden, je nachdem in welchem Bereich der Lichtstrahl gebraucht wird. Mit dem richtigen Energiekonzept können z.B. Aussenwandleuchten LED betrieben auch die ganze Nacht für Licht in den gewünschten Bereichen sorgen.

Außenstrahler setzen klare Akzente

Ganz ohne großen Montageaufwand kommen Außenstrahler aus, die mittels eines stabilen Erdspießes in die Erde gesteckt werden können. So können diese speziellen Außenleuchten auch im Bereich von Beeten oder Blumenrabatten eingesetzt werden und fallen zwischen den einzelnen Pflanzen kaum auf. Die Leuchte kann zusätzlich noch in verschiedene Richtungen gedreht oder geneigt werden, so dass sich spezielle Bereiche an der Außenwand oder im Eingangsbereich individuell hervorheben lassen.

LED- oder Halogenlampen werden in den Strahlern verwendet, wobei gerade LED-Leuchtmittel ein sehr klares, helles Licht liefern und sehr wenig Energie bei einer langen Brenndauer benötigen. Einige Strahler haben zusätzlich noch eine mattierte Blendvorrichtung, die das helle Licht etwas sanfter macht. Halogen-Lampen schmeicheln dagegen der Umgebung durch das warme Licht.

Displaystrahler können auch die dunkelsten Bereiche im Innenhof ausleuchten

So genannte Displayleuchten bestehen lediglich aus einem hellen Strahler, der an einer langen, starren Stange befestigt ist. Der Lichtkegel weist nach unten und kann beliebig variiert werden. Gerade im Bereich von großen Innenhöfen oder großen Eingangsbereichen können auch dunkle Stellen beleuchtet oder besondere Plätze hervorgehoben werden. Über Klingeln oder Hausnummern können spezielle LED Spots für bessere Lichtverhältnisse sorgen. Die Spots sind klein und fallen an der Hauswand kaum auf. Dennoch weisen sie einen ausreichend großen Lichtstrahl auf, der die jeweiligen Bereiche genügend ausleuchten kann. Die LED Spots einer Display Leuchte sind nahezu wartungsfrei, denn das Wechseln der Leuchtmittel muss auch bei einem täglichen Dauerbetrieb von etwa acht Stunden erst nach etlichen Jahren erfolgen.

Außenscheinwerfer eignen sich für die Ausleuchtung von Fassaden und großen Gebäudekomplexen

Ein besonders großer und breiter Lichtstrahl kann durch spezielle Außenscheinwerfer erzeugt werden. Diese Scheinwerfer kommen auch auf Baustellen vermehrt zum Einsatz, aber auch für Büro- oder Geschäftsräume lassen sich die leistungsstarken Scheinwerfer verwenden. Spezielle Reflektoren im Inneren der Lampe sorgen dafür, dass die Lichtquelle mehrfach gebrochen wird und ein sehr großes Strahlenspektrum erreicht werden kann. Verschiedene Farben stehen im Bereich der Außenscheinwerfer zur Verfügung, so dass auch unterschiedliche Lichtakzente geschaffen werden können.

Außenleuchten setzen besondere Highlights an Gebäuden oder vor Schaufenstern. Auch zur exakten Ausleuchtung von Innenhöfen oder großen Eingangsbereichen gibt es Außenleuchten, die für ein klares, helles Licht sorgen. Generell liegt es an den Gegebenheiten vor Ort, welches Leuchtmittel oder welches Lichtkonzept sich am besten eignet. Die meisten Außenleuchten benötigen keinen großen Montageaufwand. So lässt sich z.B. eine Fackelleuchte aussen in der Regel mit einigen Schrauben an der Wand befestigen und ist auch in der Wartung sehr leicht zu handhaben.

mehr...

  1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten