Einbauleuchten

Aussenleuchten/Einbauleuchten/

Nicht nur dunkle Treppenaufgänge lassen sich mit Einbauleuchten im Freien richtig ausleuchten. Einbauleuchten können auch für dekorative Zwecke eingesetzt werden und erzielen auf Wegen oder im Beet einen schönen Lichteffekt, der für eine ganz besondere Stimmung sorgt. Auch im Bereich von Türen können Downlights außen installiert werden, die den Eingangsbereich in ein angenehmes Licht tauchen, in dem sich Besucher gleich wie zu Hause fühlen. Orientierungshilfe können die vielfältigen Einbauleuchten auch sein, je nachdem, wo sie eingesetzt werden. Verschiedene Leuchtmittel stehen dabei zur Auswahl und es kommt lediglich bei der Wahl darauf an, welche Art von Lichtstimmung erzeugt werden soll.

LED Einbauleuchten sorgen für klares, helles Licht

LED Leuchten gehören neben Leuchtstoffröhren zu den leistungsstärksten Leuchtmitteln auf dem Markt und können Licht in das Dunkel bringen. Hellweißes Licht ist ein Charakteristikum der sehr energieeffizienten Leuchten, die selbst bei Dauerbetrieb kaum Energie verbrauchen. Je nach Modell verfügen LED Einbauleuchten für den Außenbereich über eine sehr lange Lebensdauer, die im Einzelfall sogar weit über zwanzig Jahre betragen kann. So sind die runden oder quadratischen Leuchten praktisch wartungsfrei und können auch direkt im Boden eingelassen werden. Terrassen, Wege oder Einfahrten lassen sich mit dieser modernen und leistungsstarken Technologie ins richtige Licht setzen.

Einbauleuchten mit Halogen-Leuchtmitteln erzeugen eine angenehme Lichtstimmung

Im Gegensatz zu LED Leuchten verbrauchen Halogen Einbauleuchten etwas mehr an Energie. Dafür entsteht ein warmes, sehr sanftes Licht, das in den Augen nicht schmerzt. Halogen Einbauleuchten können auch in allen Bereichen außerhalb des Hauses eingesetzt werden, sofern sie für die jeweilige Einbauart gemacht sind. So genannte Downlights eignen sich für den Einsatz im Eingangsbereich oder auf überdachten Terrassen. Das jeweilige Downlight kann mit wenigen Handgriffen in der Decke montiert werden und spendet ausreichend Licht für die ankommenden Bewohner oder für geruhsame Stunden auf dem eigenen Balkon. Daneben gibt es aber auch Bodeneinbauleuchten aussen, die im Boden oder auch an der Wand eingelassen werden. Gerade im Bereich von Treppen lassen sich damit erstaunliche Effekte erzielen.

Keller- oder Treppenaufgänge können mit Einbauleuchten freundlicher gemacht werden

Gerade Treppen oder die Aufgänge zum Kellerraum neigen im Außenbereich dazu, sehr dunkel und wenig einladend auszusehen. Mit speziellen Einbauleuchten kann das geändert werden. Die kleinen Lichter können entweder in die Stufen eingelassen oder an der Wand montiert werden. Bei der Wandmontage entstehen interessante Lichteffekte und die ganze Treppenstufe kann erleuchtet werden. Je nach Art der Einbauleuchte kann der Strahl noch verändert werden, sofern die Leuchten ein drehbares Gelenk enthalten. Auf diese Weise kann der Strahl bewusst auf Stellen gelenkt werden, die bislang im Dunkeln lagen. Daneben gibt es noch Einbauleuchten, die nicht nur aus einem Strahler bestehen, sondern gleich ein ganzes System von Strahlern integriert haben. Der betreffende Bereich kann damit immer adäquat ausgeleuchtet werden und sieht immer einladend aus. LED Einbauleuchten und LED Einbaulampen schaffen im Außenbereich völlig neue Lichtkonzepte und können auch eine sinnvolle Ergänzung zur bereits bestehenden Außenbeleuchtung sein. Durch die Vielfalt an Modellen fällt es nicht schwer, das passende Leuchtelement für den Einsatz im Freien zu finden. Ob als Orientierungshilfe oder einfach nur als schönes Detail, Einbauleuchten im Außenbereich können ganz besondere Lichtverhältnisse entstehen lassen.

 
mehr...

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten